Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/mixed-up-soul

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bezugspersonen, wegen denen ich mich weiterentwickle

Du fragst Dich vielleicht, wieso ich nach einem ganzen Monat an der Schule noch so wenig angekommen bin. Ich hatte kurzzeitig auch die Hoffnung, dass die Dinge nun langsam leichter würden, aber dieses Gefühl hielt leider nicht lange an... Das frag ich mich natürlich auch und die einzige Antwort, die mir einfällt, ist dass ich zu nichts und niemanden einen festen Bezug habe.  Und genau deshalb halte ich mich wohl so verzweifelt an zwischenmenschlichen Kleinigkeiten, wie einem freundlichen Gruß oder einem herzlichen Lächeln von einer vertrauten Person, fest - weil mich alles andere einfach so überrollt (ein Meer aus Stimmen, Gesichtern und unspezifischen, unklaren, gefühlskalten Anforderungen...). 

Ich wurde auch gefragt, wie ich trotz Fehlzeiten innerhalb eines Jahres so "gut" Englisch gelernt habe. (Obwohl ich nicht sicher bin, warum das gefragt wurde und wie sie es genau gemeint war.) Und meine erste Antwort war: "Ich mochte die eine Lehrerin so gerne und habe mich in ihrem Unterricht so wohlgefühlt..." Im Nachhinein betrachtet war das bestimmt auch eine sehr dumme Antwort, aber genauso ist es im Prinzip: 

Ich habe die Sprache lieben gelernt, weil sie für mich mit außergewöhnlichen, tollen Menschen verbunden ist - und der Grammatik-Unterricht außerdem wirklich sehr anschaulich und übersichtlich gestaltet wurde... (Und jedes Mal, wenn ich mir Harry Potter auf Englisch anschaue oder mir auf Youtube die Hörbücher anhöre, muss ich an die lustigen Momente im Unterricht denken. Wenn ich mir dagegen ab und zu mal ein amerikanisches Video im Netz ansehe, zum Beispiel zum Thema Autismus, fällt mir ganz oft auch ein bestimmter anderer Lehrer ein und ich bin stolz, dass ich diese Sprache lernen darf, die mich mit so sympathischen Personen aus der ganzen Welt verbindet )

 

Auch mit dir

 Deine Mixed-Up-Soul

18.1.16 13:57
 
Letzte Einträge: Was ein Schulgespräch ausrichten kann…, Kann eine Diagnose alles ändern?


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung